Zurück zu Vereinsinfo & Kontakt

Vereinsheim

Das Vereinsheim des SV Fortuna Stampe kann über die Hauptstraße Mönkbergseck erreicht werden – je nachdem aus welcher Richtung kommend – nach Einbiegen vor oder hinter der Schule Strohbrück in den Toweddern. Hier ganz durchgefahren sind Parkmöglichkeiten geboten und der Eingang, sowie die beiden Fußballplätze, schon einsehbar.
Das Gebäude wurde 1997 gebaut. In dem 2-stöckiges Haus stehen unterschiedliche Möglichkeiten für die Mitgleider des Vereins zur Verfügung. Es gibt Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Sitzungen und für die Bewirtschaftung. Hier befindet sich auch der Tresen und die Küche. In der Regel stößt man dort auf die gute Fee des Vereinsheims: Christel Müller – Sie leitet das Vereinsheim schon seit unzähligen Jahren.
Des Weiteren sind im Vereinsheim 4 große Umkleideräume, z.B. für Fußball und Co., vorhanden.

 

 

2017 wurde das Vereinsheim 20 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum haben wir aus der Chronik ein paar Bilder vom Bau zusammengestellt: 20-Jahre_Vereinsheim_1997-2017.pdf